Über Anne Sommer

Als Entrepreneur in der Kreativwirtschaft habe ich 2018 eine Crowdfunding-Kampagne erfolgreich geplant und umgesetzt (Volumen über 25.000 Euro). Auf diese Erfahrungen aufbauend unterstütze und berate ich junge Menschen und Unternehmen zu den Themen Entrepreneurship, Crowdfunding, Kampagnenmanagement, Marketing und Public Relations/Öffentlichkeitsarbeit – um sie damit anzustecken und dafür zu begeistern, aktiv zu werden und eigene Projekte umzusetzen. Ich begleite die Initialisierung und Planung von Kreativprojekten und bin dabei Ansprechpartner für Akteure aller Branchen.

Im Folgenden erzähle ich einiges über mich und meine Tätigkeiten. Falls darüber hinaus Fragen bestehen, bitte einfach eine E-Mail an info@annesommer.com senden.

Als ausgebildete Designerin mit Master-Abschluss an der − vor allem in der Kreativwirtschaft hoch angesehenen − Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und 6 Jahren Erfahrungen in der Startup-Szene mit eigenen Unternehmensgründungen und erfolgreicher Durchführung einer Crowdfunding-Kampagne habe ich ambitionierte Anforderungen an mich selbst.

Im Designstudium und während meiner selbstständigen unternehmerischen Tätigkeiten habe ich immer wieder neue und innovative Ideen entwickelt und umgesetzt. Mein Unternehmen „Spielmode“ hat drei Wettbewerbe gewonnen und drei Stipendien erhalten. Hier konnte ich wiederholt meine Begeisterungsfähigkeit und Kommunikationsstärke beweisen.

Crowdfunding

Die Crowdfunding-Kampagne 2018 war bisher mein größter Erfolg. Hier konnten wir über 250 Unterstützer auf der Crowdfunding-Plattform „Startnext“ und etliche B2B-Partner in Magdeburg von unserem Projekt überzeugen. Dabei sind allein auf Startnext über 25.000 Euro zusammen gekommen. Dazu habe ich die Strategie erarbeitet und die Kampagne im Team umgesetzt und verantwortet. Ich war Ansprechpartner für fast 300 Kunden, wobei ich besonders Wert darauf gelegt habe, für alle Beteiligten in jedem Moment eine Win-win-Situation zu schaffen.

Bildungspartner

Als Bildungspartner für Kindergärten, Schulen und Universitäten biete ich Vorträge, Workshops, Seminare, Ganztagsangebote und Projekte an, in denen ich junge Menschen für die Themen Entrepreneurship und Crowdfunding begeistere und sie ermutige, selbst aktiv zu werden und eigene Projekte umzusetzen. Ich begleite die Initialisierung und Planung von Kreativprojekten und bin dabei Ansprechpartner für alle Altersgruppen.

Aufgrund meiner Erfahrungen im Bildungsbereich sind mir die unterschiedlichen Bedarfe verschiedener Altersgruppen vertraut und die Inhalte meiner Veranstaltungen daran angepasst. (Siehe „Berufserfahrung und Referenzen als Bildungspartner“ in meiner VITA)

Projektmanagement und Veranstaltungen

Besonders auch das Zusammenbringen von Menschen zum Beispiel bei gemeinsamen Projekten oder Veranstaltungen liegt mir sehr und liegt mir auch sehr am Herzen. Ich setze dabei meine Kommunikationsstärke und Offenheit ein, um die Wünsche aller Beteiligten zu berücksichtigen und zu erfüllen. Die Planung, Organisation und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen ist für mich eine sehr motivierende Aufgabe, die ich mit viel Leben und eigenen Ideen fülle. Dabei helfen mir meine vielfältigen Erfahrungen mit Auftraggebern unterschiedlichster Art.

Zum Beispiel habe ich in Zusammenarbeit mit Charlotte van Lie, Dozentin an der M3 – Modeschule in Hannover, eine Ausstellung zu unserem Kooperationsprojekt „Spielmode für Erwachsene“ geplant und durchgeführt. Dafür haben wir mit 12 Studenten ein Jahr lang Ideen für das Thema entwickelt, um daraus eine anschauliche Ausstellung im Rahmen der Jahresausstellung der Burg Giebichenstein im DesignhausHalle zu veranstalten.

15.07. – 16.07.2017 Einzelausstellung | Kooperationsprojekt „Spielmode für Erwachsene“ | DesignhausHalle

Für unser Buchprojekt „Ein Wimmelbuch aus Magdeburg“, das wir im letzten Jahr erfolgreich durch Crowdfunding finanzieren konnten, habe ich im Dezember die Release-Party für über 100 Unterstützer der Kampagne organisiert. Ich konnte dabei Partner gewinnen, die uns mit Location, Moderation usw. unterstützen konnten.

05.12.2018 Release-Party | Ein Wimmelbuch aus Magdeburg | Culinaria Magdeburg

Koordination

Aktuell koordiniere ich außerdem das Förderprojekt „kinder-leicht“ der Kunststiftung Sachsen-Anhalt, mit dem die Kunststiftung der jüngeren Generation Antworten auf Fragen zur zeitgenössischen Kunst geben möchte. Dabei geht es hauptsächlich um die Organisation von Kunstvermittlungsveranstaltungen für Kinder in verschiedenen Institutionen. Ich organisiere dazu verschiedene Veranstaltungsformate wie Workshops, Projekttage, Workshop-Reihen usw. und vermittle Künstler und Designer an interessierte Stellen.

Weitere unternehmerische Kompetenzen

Als Geschäftsführerin meiner eigenen Unternehmen habe ich mir innerhalb der letzten 6 Jahre wirtschaftliches Know-How, vor allem unternehmerisches Denken, Führungsqualitäten und Methoden, immer am Ball zu bleiben, besonders was die Sozialen Medien angeht, angeeignet. Ich habe eine eigenständige Arbeitsorganisation und Selbstmotivation auf hohem Niveau entwickelt und gelernt viel Verantwortung zu übernehmen und hohes Arbeitsaufkommen effizient zu meistern. Meine Stärken sind Engagement, Offenheit und Verbindlichkeit im Umgang mit Menschen. Neben meiner Muttersprache Deutsch spreche ich fließend Spanisch (C1) und sehr gut Englisch. Es fällt mir leicht, auf Menschen zuzugehen, Kontakte zu knüpfen und Kooperationen zu organisieren. Ich bin ein kommunikationsstarker Mensch, zuverlässig und empathisch.

Ich versuche diese Informationen über mich stets aktuell zu halten. Bei Fragen einfach eine E-Mail an info@annesommer.com senden. Ich freue mich auf den Kontakt!

Meine komplette Vita gibt es hier …