Ein Wimmelbuch aus Magdeburg

WimmelbuchMagdburg_Titel

von Dominique Symanowski und Anne Sommer (Herausgeber und Illustratoren)

„Ein Wimmelbuch aus Magdeburg“ ist ein großes Bilderbuch aus Pappe, auf dessen Seiten unglaublich viel Magdeburg zu entdecken ist. Die Designerinnen Dominique Symanowski und Anne Sommer bringen zeichnerisch mit viel Liebe zum Detail Kinderaugen zum Leuchten.

Das Buchprojekt wurde über Crowdfunding finanziert. Beim Crowdfunding geht es darum, einzigartige Projekte zu unterstützen, mitzumachen und Ideen zum Leben zu erwecken. Als Highlight haben sich die beiden Designerinnen dazu etwas ganz Besonderes ausgedacht: Unterstützer konnten sich in das Buch als illustrierte Figur hineinzeichnen lassen, nach dem Motto: ein Buch über Magdeburg mit echten Magdeburgern drin.

Wimmelbuch_aus_Magdeburg_Cover_AMZ

Buchbeschreibung

Willkommen in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt – in Machdeburch, wie die Einheimischen zu sagen pflegen. Ob am Bahnhof oder Hasselbachplatz, im Elbauenpark und Stadtpark Rotehorn, am Domplatz, Schellheimer Platz oder auf dem wundervollen Weihnachtsmarkt – hier ist immer und überall was los. Komm mit auf eine spannende Reise und entdecke, was für eine tolle Stadt Magdeburg ist – besonders für Familien!

Findest Du die Tiere, die aus dem Zoo ausgebrochen sind? Wo klettert Till Eulenspiegel wieder rum? Spielt die Magdeburger Magd Verstecken mit Dir?

Aktuelle Informationen findest Du unter https://www.facebook.com/magdeburgwimmelbuch/.

Hier kannst Du das Buch bestellen: www.amazon.de.

Über uns

Wir sind Dominique Symanowski und Anne Sommer. Wir haben uns beim Studium an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein kennengelernt. Dominique ist gebürtige Magdeburgerin. Nachdem Anne 2017 ein Wimmelbuch über Halle illustriert hat, haben wir uns wieder zu einem gemeinsamen Projekt zusammengetan und das Wimmelbuch aus Magdeburg gezeichnet.

MagdeburgWimmelbuchAnneSommerDominiqueSymanowski1

Dominique Symanowski (rechts im Bild)

„Ich bin selbständige Designerin und Mama, Urmagdeburgerin und meiner Heimat im Herzen sehr verbunden. Ich gestalte gern, für Groß und Klein, für Industrie und DIYer und liebe Projekte mit höchster Komplexität. Die Idee für das Buch habe ich schon sehr lange im Kopf und konnte Anne für die Realisierung gewinnen. Ich habe die Magdeburg-Motive gezeichnet, die auch schon in meiner Kindheit eine große Rolle im Familienalltag spielten.“

Anne Sommer

„Ich habe 2017 ein Wimmelbuch über Halle illustriert. Die Erfahrungen aus diesem umfangreichen Buchprojekt nutze ich nun, um gemeinsam mit Dominique ein noch schöneres Kinderbuch über Magdeburg zu machen. Ich habe die Figuren gezeichnet und war gleichzeitig die Ansprechpartnerin für alle Unterstützer bei Startnext.“

 

MagdeburgWimmelbuchDominiqueSymanowskiZeichnetMotive

 

Fakten zum Wimmelbuch aus Magdeburg

Pappbilderbuch: 16 Seiten
Verlag: Dominique Symanowski und Anne Sommer; Auflage: 1 (6. Dezember 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3000608513
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 24 Monate – 7 Jahre
Preis: 14,90 €
Format: 24 cm x 1 x 32 cm
GEWICHT: 500g
Bestellung unter: www.amazon.de

 

#seiteildeinerstadt #magdeburg #magdeburgwimmelbuch #wimmelbuchmagdeburg #magdeburger #lebenmitkindern #magdeburgerkind #wimmelbuch #kinderbuch #illustration #wirsindeinteam #seidabei #machen #MachdeburgDieApp

 

Share this post

4 replies on “Ein Wimmelbuch aus Magdeburg

  • Jennifer Walloschek

    Liebe Anne,

    nachdem unser neues Wimmelbuch aus Magdeburg, welches wir mit ganz viel Glück gewonnen haben, nun gemeinsam mit den Kindern mehrfach angeschaut und erkundet wurde – bleibt eine kleine Frage offen: Wo ist der Mann mit der Zeitung von der Rückseite? Erfolgreich haben wir alle Tiere aus dem Zoo, Till Eulenspiegel, die Magdeburger Magd und all die anderen Figuren aus den Bilderrahmen gefunden, aber der Mann mit der Zeitung in der Hand bleibt weiterhin versteckt. Die Kinder sind nun ganz neugierig ob wir den Mann noch finden können, vielleicht kannst du uns ja einen kleinen Tipp geben?

    Antworten
    • Anne Sommer

      Hallo Jennifer,
      wir freuen uns sehr, dass unser KITA-Gewinnspiel so gut angekommen ist, und dass Ihr schon fleißig alles gesucht habt. Der Mann mit der Zeitung ist ein besonders schweres Rätsel, denn es ist nicht er selbst, den Ihr auf den Seiten des Wimmelbuchs finden könnt, sondern sein treuer Freund :) Schaut doch mal, wen er an seiner Leine hat. Die Leine könnt Ihr bis auf das Cover verfolgen 😉 Klappt dazu mal das Buch soweit auf, sodass die Rückseite und das Cover gleichzeitig zu sehen sind. Vielleicht könnt Ihr dann dem Geheimnis des Zeitungslesers auf die Spur kommen.
      Ansonsten meldet Euch nochmal, dann gebe ich Euch weitere Tipps!
      Liebste Grüße an die fleißigen Entdecker aus Eurer KITA
      Eure Anne vom Wimmelbuch-Team

      Antworten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *